Mein Sternenkind Leipzig

Trauerbewältigung bei Verlust eines Ungeborenen oder Neugeborenen

Dies ist ein Angebot zur Trauerbewältigung bei Verlust eines Ungeborenen oder Neugeborenen, das von Ehrenamtlichen organisiert und betreut wird. Es sind alle Eltern von Sternenkindern und Schmetterlingskindern aus Leipzig und Umgebung eingeladen, ihre Erfahrungen, Gedanken, Gefühle einzubringen.

Niemand versteht die trauernden Eltern so gut wie selbst Betroffene. Nach dem Tod unseres Babys brauchen wir das Beisammensein mit Menschen, die wissen, wie es uns geht. Trauer und Tränen möchten gesehen und gehört werden. Das Erzählen über unser Kind beendet die Trauer und den Schmerz nicht, aber es wird leichter, viel leichter.

Beim SternenelternTreff und unseren Workshops können wir gemeinsam Erfahrungen teilen, uns Begleiter und Tröster sein und uns Mut und Kraft geben.

 

Der SternenelternTreff  ist ein offenes Angebot und findet am ersten Dienstag im Monat statt. Es bietet sich hier die Möglichkeit sich mit gleichbetroffenen Eltern auszutauschen. Es ist keine bestehende Gruppe und die TeilnehmerInnen wechseln. Meist finden sich in dieser Runde Eltern zusammen, deren Kinder gerade verstorben sind und sie sich in den ersten Wochen ihrer Trauer befinden. Diesen SternenelternTreff gibt es nun seit fast drei Jahren und wir haben viele Eltern kennengelernt und auf ihren ersten Schritten begleitet.

Aktuelles

SternenelternTreff

 

Liebe Sterneneltern,

unser letzter SternenelternTreff war sehr berührend. Zwei Paare, Ivonne und ich hatten einen wundervollen Austausch. Es tut gut, einmal im Monat unseren Sternenkindern einen Platz in unserem sonst so hektischen Alltag zu geben und mit ihnen verbunden zu sein.

Am 07.09.2021 findet unser nächster SternenelternTreff statt.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Alles Liebe Ivonne Urban und Anja Kater

 

SternenelternWorkshop - Gutes für Notfallmomente

 am Sonntag, den 03.10.2021 von 11.00-15.00 Uhr

 

 An manchen Tagen ist die Sehnsucht nach unseren Sternenkindern und der Schmerz einfach übergroß. Wir straucheln...

 

Damit wir diese Tage so gut wie möglich überstehen, gibt es in Zukunft unsere Aufbewahrungsbox in der sich alles "Gute für Notfallmomente" befindet. Alles was zu unserem Trost und unser Wohlbefinden beiträgt, geben wir hinein.

Herzensweg Anja Kater

 

 

Trauerbegleitung von Sterneneltern in Kombination mit energetischer Körperbehandlung. Im Einzelsetting oder in einer angeleiteten Gruppe mit festen Teilnehmern können wir gemeinsam Ihrem ganz eigenen Weg folgen...

Schauen Sie sich gern um auf meiner Website www.herzensweg-anjakater.de und folgen Sie Ihrem Herzen.

Kinderlos ist nicht gleich kinderlos - Eine Petition von Ivonne Urban

Ivonne Urban ist Mitorganisatorin der Selbsthilfegruppe Mein Sternenkind Leipzig und möchte mit ihrer Petition auf die Erhöhung des Pflegebeitrags für Kinderlose und damit auch für ungewollt Kinderlose aufmerksam machen. Sie möchte eine Differenzierung und damit einen Zusatzeintrag „ungewollt Kinderlose“ im Sozialge­setz­buch erreichen und damit die Sichtbarkeit von ungewollt Kinderlosen in der gesellschafftlichen Wahrnehmung steigern.

Unter diesem Link https://www.openpetition.de/!tnpyw gelangen Sie direkt zur Petion und zur Möglichkeit, diese durch Ihre Unterschrift zu unterstützen.